nächster Info-Abend:

   Montag 25. September 2017, 17.30 Uhr

   1080 Wien, Josefstädter Straße 75-77


NEU ab März 2017: Computerkurse

Infos - Seniorenakademie

Wie funktioniert die Seniorenakademie?

Wissenschaftsmodule (Semestermodule)

In mehreren voneinander unabhängig buchbaren "Semestermodulen" werden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte verfolgt und analysiert.
Jedes Modul findet ein Semester lang 1x pro Woche zum vereinbarten Termin statt.
Es werden nur Lernfächer erarbeitet, die kein technisches Verständnis erfordern, wie dies sonst etwa bei Mathematik, Physik oder Chemie der Fall wäre.

Die einzelnen Module sind auf der nächsten Seite angeführt.

Wissenschaftsmodule (Monatsmodule)

Die voneinander unabhängig buchbaren "Monatsmodule" behandeln jeweils ein bestimmtes Thema pro Monat. Diese Themen werden zunächst an 3 Terminen (1 Termin pro Woche) in unserem Institut aufbereitet und in der letzten Woche mit einer vierstündigen Exkursion (180 Minuten) abgeschlossen.

Sprachenmodule

Die "Sprachenmodule" bieten klassische Sprachkurse (Grundkurs bzw. Perfektion) an jeweils 2 Tagen pro Woche, sowie Konversation und Urlaubssprachkurse an jeweils 1 Tag pro Woche.

Kunstmodule (kreativ)

In den "Kunstmodulen" können Sie Aquarellmalerei, Bleistiftzeichnen oder ähnliche Kunsttechniken unter fachkundiger Anleitung erlernen und üben. Fertigen Sie so auch ganz persönliche Geschenke für die Familie und überraschen Sie ihre Freunde mit eigenen Entwürfen.

Computerkurse

Schwerpunkte im Bereich der Computerkurse sind Monatsmodule mit speziellen Themen wie etwa Sicherheit im Internet, Verwendungsmöglichkeiten von Tabellenkalkulationen und Datenbanken. Es werden dabei auch kostenlos erhältliche Programme vorgestellt. Für diese Module sind grundlegende Kenntnisse im Bedienen des PC Voraussetzung! Eigene Laptops können nach vorheriger Absprache mit unseren Trainern mitgebracht und verwendet werden.

Das Semesterprogramm finden Sie auf den folgenden Detailseiten!


Semestereinteilung:
Wintersemester: erste Oktober Woche bis letzte Jänner Woche (Mo. 03.10.2016 - Fr. 27.01.2017)
Sommersemester:  erste März Woche bis letzte Juni Woche (Mo. 06.03.2016 - Fr. 30.06.2017)

Seminartage zur Auswahl (je nach aktuellem Stundenplan):
Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag

Seminarzeiten (Moduleinteilung je nach aktuellem Stundenplan):
09.00h – 10.30h
10.45h – 12.15h

Monatsmodule können aus organisatorischen Gründen davon abweichende Zeiten haben.

Auf gemeinsamen Wunsch aller Teilnehmer können ebenfalls davon abweichende Zeiten vereinbart werden.

Teilnehmerzahl: 

Mind. 5 TN bis max. 15 TN pro Gruppe



Flugblatt Seniorenakademie (pdf)

Infoblatt Seniorenakademie (pdf)

Folder Seniorenakademie (pdf)

Flugblatt Urlaubssprachkurse (pdf)

Was lerne ich in der Seniorenakademie?

In der „Seniorenakademie“ stehen das Miteinander, sowie der Austausch von Wissen, Meinungen und Erfahrungen im Mittelpunkt. Es werden Kontakte geknüpft und gepflegt, und es wird die geistige Beschäftigung gefördert, die gerade im fortgeschrittenen Alter sonst oft in die Isolation führt, wenn man sie etwa auf ein Hobby beschränkt, das man als Einzelner gut pflegen kann (Fernsehen, Sammeln etc.). Gemeinsame Exkursionen in Museen, Ausstellungen, Theater- oder Musikaufführungen etc. mit anschließenden Gesprächen ergänzen als Praxisteil das erworbene Wissen unter fachkundiger Führung und Anleitung.

Abseits von Lehrplanzwängen wird auch auf die Wünsche und Interessen der TeilnehmerInnen Wert gelegt, die somit einen Teil der Lehrinhalte mitbestimmen. Alle TeilnehmerInnen haben auch die Möglichkeit, in Referaten ihre besonderen Interessen mit Anderen zu teilen. Und schließlich sind auch generationenübergreifende Diskussionen mit SchülerInnen der Maturaschule beim Schottentor geplant, die zum gegenseitigen Verständnis mit jungen Menschen führen.

Bei uns erhältlich (€ 19,99)